Angebotsprofil



Beratung

Offene Seminare





   SPG
   

Über mich

Kooperationspartner

Fachliteratur






Systemische Prozessgestaltung in der Natur 
Berufsbegleitende Weiterbildung in 7 Seminaren, Intravision und Praxis (420 Stunden)

Systemische Prozessgestaltung in der Natur steht für ein handlungsorientiertes
Format der Begleitung von Menschen unterschiedlichen Alters in Phasen lebensgeschichtlicher Verdichtung und Umbrüche, in Zeiten des persönlichen Lernens,
der Orientierung, der Regeneration. Sie räumt dem Kontakt von Mensch und Natur wesentliche Bedeutung ein und lenkt das Augenmerk auf die vorhandenen Ressourcen
und Lösungen. Ein solcher Ansatz stärkt KlientInnen, traut und mutet ihnen Handlungsmacht zu.


Der Lehrgang dient dem Erwerb und der Vertiefung von Kompetenzen zur Gestaltung
und Leitung von Angeboten für Gruppen und Beratungsklienten. Er vermittelt
und verfeinert die notwenigen Outdoor-Skills sowie Fachwissen und methodisches Handwerkszeug
zur Begleitung von Themen persönlicher, beruflicher, kollektiver Entwicklung und Lösung in unterschiedlichen Landschaften.

Im Wechselspiel von Erfahrungslernen mit Leib und Seele, beispielhafter Methodenvermittlung, eigener Übung sowie Theoriesequenzen vertiefen die TeilnehmerInnen Grundannahmen, Leitlinien, Haltung und Arbeitsweise systemischer Prozessbegleitung in der Natur bis hin zur Leitung eines eigenen Projekts.


Die Fortbildung findet draußen statt. Das Unterwegssein ist naheliegend gestaltet, jede/r trägt ihr/sein Gepäck bei sich, es wird im Freien übernachtet, am Feuer gekocht. Die TeilnehmerInnen erleben dabei die vielfachen und methodisch einsetzbaren Möglichkeiten natürlicher Bewegungsabläufe und elementarer Verbundenheit.


Orte: Landschaften in Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg u.a.
Unterwegs im Schnee

*
in heimischen Landschaften 
* durch die Jahreszeiten
* Tag und Nacht draußen
* im Kontakt mit Forsten
* Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich


Curriculum 2017/18 anfordern:  
 



1 Aufbruch
2 Weiter in den Wald hinein
3 Meeresküste und Biografie
4 Winterlandschaft
5 Der Fluss und seine Bilder
6 Die eigene Aufgabe
7 Den Bogen schließen